imagico.de
imagico.de

imagico.de

Geo-Visualisierung

Englische Version

Download vorverarbeiteter OSM-Daten des Antarktis-Eises

Die hier bereitgestellten Dateien dürfen unter Open Database Lizenz frei von jedem verwendet werden. Ihre Produktion kostet eine Menge Zeit und Geld. Falls Sie diese Daten nützlich finden, sollten Sie erwägen, meine Arbeit über den folgenden Link zu unterstützen:

Hier finden Sie eine vorverarbeitete Zusammenstellung der OpenStreetMap-Daten des antarktischen Inlandeises. Die Eisbedeckung in der Antarktis ist in OpenStreetMap nicht explizit erfasst, so dass man für Polygone, welche die eisbedeckten Bereiche repräsentieren, etwas Vorverarbeitung durchführen muss. Die Daten hier erlauben die einfache Produktion von Karten mit einer korrekten Darstellung der eisbedeckten und eisfreien Gebiete wie in meiner Demonstrations-Karte.

Diese Pakete enthalten Shapefiles in web mercator (EPSG:3857) Projektion. Sie sind auf Basis von OpenStreetMap Küstenlinien-Daten, welche von openstreetmapdata.com heruntergeladen werden können, sowie den sonstigen OSM-Daten der Gegend mit Hilfe des icesheet_proc.sh-Skripts produziert, welches auf github verfügbar ist. Mehr Details dazu in diesem Blogbeitrag.

Geteilte Polygone und Umrisslinien sind getrennt verfügbar. Die Umrisse enthalten ein zusätzliches type-Attribut, welches angibt, ob ein Segment eine Eis-Ozean-Grenze oder einen anderen Eisrand darstellt.

Diese Dateien werden unter der Open Database Lizenz bereitgestellt und sind © OpenStreetMap-Mitwirkende.

Die aktuelle Version basiert auf OSM-Daten vom 27. September 2014.

Kommentare:

noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben
Sie müssen Javascript aktivieren, um Kommentare schreiben zu können.
Verifikation Bitte geben Sie die Buchstabenfolge im Bild links in das Eingabefeld ein, damit ich Sie einfacher von Spam-Programmen unterscheiden kann.
* * Erforderliches Feld
Informationen über Sie
*
wird nicht veröffentlicht
wird mit ihrem Kommentar angezeigt
Ihr Kommentar (kein HTML)

*

Wenn Sie mir, dem Autor dieser Seite, eine private Nachricht senden möchten, können Sie dies per Email tun.

Die Kommentare werden erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Er kann somit einige Zeit dauern, bis Ihr Beitrag auftaucht.

Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion zum Kommentieren der Bilder und Texte und nicht zur Diskussion politischer oder religiöser Ansichten dient. Kommentare ohne Bezug zum Inhalt dieser Seite werden nicht freigeschaltet.