imagico.de
imagico.de

imagico.de

Geo-Visualisierung

Englische Version

Neues zur Situation der Gletschererfassung in OpenStreetMap vom August 2015

Dies ist eine Aktualisierung zu meiner Analyse der Situation der Gletschererfassung in OpenStreetMap. Ich gebe hier einen kurzen Überblick über das, was sich hinsichtlich der Gletscherdaten in OpenStreetMap seit Ende 2013 geändert hat.

Neuere Änderungen bei den OpenStreetMap Gletscher-Daten

Wie im ersten Teil erwähnt sind nicht besonders viele Leute bei OSM in der Erfassung von Gletschern aktiv, dennoch hat sich in fast zwei Jahren einiges getan:

  • Einige neu importierte Gletscherdaten in Norwegen - immer noch lückenhaft.
  • Erste kleine Ansätze zur Erfassung von Gletschern in Spitzbergen.
  • Die Inseln der russischen Arktis sind jetzt mit Sewernaja Semlja und den DeLong-Inseln vollständig.
  • Eine ganze Menge Gletscher-Erfassung hat in Nepal stattgefunden (wo es eine Menge Gletscher zu erfassen gibt).
  • Eine Reihe von lokalen Erfassungen über Asien verteilt - Türkei, Mongolien, Tibet und Russland.
  • Weitere Importe in Kanada (jedoch recht veraltete Daten), daneben teilweise Erfassung der Gletscher Labradors.
  • Alaska: hauptsächlich auf den Aleuten auf Basis von alten USGS-Karten.
  • Heard Island und die Bouvet-Insel sind jetzt erfasst, teilweise und recht ungenaue Erfassung in Südgeorgien.
  • Eine ganze Reihe von Verbesserungen in Südamerika, der Süden sieht jedoch immer noch recht schlecht aus.

Wie man in der letzten Karte unten sehen kann, befinden sich die größten Lücken jetzt in Nordkanada, Spitzbergen und der Himalaya-Tibet-Region.

Aktualisierte Analyse-Karten

Nähere Erläuterungen hierzu im ersten Bericht.

Das Alter der Punkte in den Gletscher-Daten:

OSM-Gletscherdaten - Alter der Punkte

Der durchschnittliche Punktabstand:

OSM-Gletscherdaten durchschnittlicher Punktabstand

Wo in OSM im Vergleich zu anderen Datensätzen Gletscher fehlen (rot) und wo welche erfasst sind (weiß):

OSM Gletscher-Daten Abdeckung

Christoph Hormann, August 2015

Kommentare:

noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben
Sie müssen Javascript aktivieren, um Kommentare schreiben zu können.
Verifikation Bitte geben Sie die Buchstabenfolge im Bild links in das Eingabefeld ein, damit ich Sie einfacher von Spam-Programmen unterscheiden kann.
* * Erforderliches Feld
Informationen über Sie
*
wird nicht veröffentlicht
wird mit ihrem Kommentar angezeigt
Ihr Kommentar (kein HTML)

*

Wenn Sie mir, dem Autor dieser Seite, eine private Nachricht senden möchten, können Sie dies per Email tun.

Die Kommentare werden erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Er kann somit einige Zeit dauern, bis Ihr Beitrag auftaucht.

Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion zum Kommentieren der Bilder und Texte und nicht zur Diskussion politischer oder religiöser Ansichten dient. Kommentare ohne Bezug zum Inhalt dieser Seite werden nicht freigeschaltet.